BloomStar Mono.lite 660nm
ergänzende rote LEDs

Artikelnummer: 14507
EAN: 4260617970509


45,00 €

inkl. 19% USt.

45 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk



Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Beschreibung

BloomStar MonoStripe 660 nm

Spektralbooster

LED-Beleuchtung hat den Vorteil die den Pflanzen zuträglichen Lichtfarben ganz gezielt anbieten zu können. Bei den aktuellen LEDs ist das Spektrum für den Pflanzenwuchs schon gut abgedeckt, es gibt allerdings über die Wachstumsdauer unterschiedlichen Bedarf an den verschiedenen Wellenlängen und auch das Verhalten der Pflanze kann so beeinflusst werden. Das Verhältnis von 660 nm zu 730 nm bestimmt z.B. die Blüte einer Pflanze, ein hoher Anteil von 730nm zum Tagesende zeigt der Pflanze die Nachtruhe an und hält sie in der Blüte. Wird die Nachtruhe aus Versehen unterbrochen kann die Pflanze mit der Rückkehr ins Wachstum oder Zwittern reagieren, eine Gabe von Licht mit 730 nm über ein paar Minuten direkt nachdem der Fehler passierte, kehrt diesen Vorgang wieder um. Durch den Emerson Effekt (zwei verschiedene Rottöne) setzt die Pflanze mehr rotes Licht um, als aus der reinen Addition zu vermuten wäre.
Die BloomStar MonoStripes geben die Möglichkeit auf all diese Dinge einzugehen.

Die hier verwendeten Osram Oslon Square LEDs mit 660 nm zielen genau auf ein Photosynthesezentrum (Chlorophyll b) der Pflanze, damit kann diese sehr effizient Photosynthese betreiben. Es gilt hier zu beachten, dass zu viel rotes Licht im Wachstum zu einer Streckung der Pflanze führen kann, dieses Problem tritt in der Blüte nicht mehr auf, weshalb wir den MonoStripe 660 nm hauptsächlich nur für die Phase empfehlen, oder als Zusatz für Lampen, denen 660 nm fehlen, bzw. die generell im roten Bereich schwach ausgerüstet sind.

Durch den Aufbau des Boards - die LEDs sind nicht dimmbar - ergibt sich eine bestimmte zu beleuchtbare Fläche, die auch vom Abstrahlwinkel der LEDs beeinflusst wird. Die Auswahl der LEDs folgte daher nicht zwangsweise dem Ziel möglichst helle (und damit auch teurere) LEDs des höchsten Binnings zu verwenden, sondern auf den sinnvollen Mix mit weißen LED-Boards, bei dem zu viel rot auch negative Folgen haben kann.

Pfiffig: Die MonoStripes können an alle von uns vertriebenen BloomStar Set-Netzteile zusätzlich angeschlossen werden, z.B. an ein 4er FlatBoard Set. Der Strom verteilt sich dann von den FlatBoards, die so etwas weniger bekommen, auf den MonoStripe. Ist das nicht gewünscht, muss der MonoStripe an einem gesonderten Netzteil (s.u.) betrieben werden.

Technische Daten des BloomStar MonoStripe 660 nm:

Anschlusspannung: 24 V (Stepdownregler bis max. 60 V)
Strom: 1000 mA
Leistung: 24 W
Spektrum: 660 nm
Stecker: 5,5 x 2,1 mm Hohlstecker
Abmessungen: 368 x 40 x 2 mm

LED: Osram Oslon Square GH CSSRM4.24 (V8)


Farbspektrum: Blüte
Artikelgewicht: 0,08 Kg
Ähnliche Artikel
Benötigte Artikel
Kunden kauften dazu folgende Produkte