Datenlogger FreeTec USB
Für Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Artikelnummer: 12155
EAN: 4022107302005


44,00 €

inkl. 16% USt.

8 Stk auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk



Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Beschreibung

Datenlogger FreeTec USB

Klimabewertung

Ein Datenlogger ermöglicht Rückschlüsse auf Probleme im Gewächshaus zu ziehen. Ist Schimmel zu erwarten, weil die Temperatur nach Abschalten der Beleuchtung fällt und die relative Luftfeuchtigkeit daher auf über 65% steigt? Bekommen die Pflanzen genug Wasser um durch die Verdunstung ihre Blätter zu kühlen, ist die Lüftung gut eingestellt? Wird es zu heiß oder zu kalt während niemand vor Ort ist, gibt es Zonen, die nicht richtig belüftet werden, usw. Ein einfaches Thermo-/Hygrometer kann oftmals den Höchst- und Tiefstwert anzeigen, nicht aber wie lange diese Zustände geherrscht haben und ob daher Regelungsbedarf besteht. Gerade bei defizilen Problemen ist die Daten-Erfassung über die Zeit zur Beurteilung nötig, ebenso bei der Optimierung des Raumklimas.
Bei Verwendung von zwei Data-Loggern (Aussentemperatur und Aussen-Luftfeuchtigkeit, zweites Gerät drinnen) lassen sich noch weitere Szenarien beurteilen. Profis lesen das Gerät täglich aus, um sich anbahnenden Problemen noch rechtzeitig entgegenwirken zu können.

Das Gerät arbeitet selbstständig, wird zum Auslesen über einen USB-Port mit dem Computer verbunden. Dort kann mit der beigelegten Software die Temperatur- und Luftfeuchtigkeitskurve dargestellt und bewertet werden.

Daten des Datenlogger FreeTec USB:

Messintervall: 8 Sekunden - 4 Stunden zwischen den Messungen.
Speicher: für 20736 Messungen
Temperaturbereich: -40°C bis 60°C
Luftfeuchtigkeit: 10% - 99%
Abmessungen:  66 x 18 x 96 mm
Batterie: CR2032
Betriebssystem: Windows 7 - 10
Display Stand by: nach 2min.

Nach Einlegen der Batterie beginnt die Aufzeichnung im Minutentakt. Über die Tasten am Gerät werden Datum und Uhrzeit eingestellt.
Das Display geht nach zwei Minuten in 'Stand-By' und wird mit einem Tastendruck reaktiviert. Auf dem Display sind Temperatur, Feuchtigkeit, Speicherbelegung und im Wechsel-Intervall, Zeit oder Datum abgebildet.
Die auf der mitgelieferten CD befindliche Software stellt die Messwerte grafisch dar, wenn der Datenlogger per USB mit dem Windowsrechner verbunden ist. Über die Software kann der Aufnahmeintervall geändert werden und bis zu vier Zeitfenster für Aufnahmen fest gelegt werden.
Das Löschen der Daten geschieht über eine Resettaste auf der Rückseite des Datenloggers.
An einer kleinen Öffnung auf der Rückseite kann das Gerät aufgehängt werden.

Artikelgewicht: 0,20 Kg
Kunden kauften dazu folgende Produkte