Kostenloser Versand ab 99€

Informieren statt retournieren - Widerrufkosten werden nicht übernommen

Bitte entschuldigt längere Lieferzeiten und das ausgedünnte Sortiment. Wir arbeiten sehr hart dran!

Living Soil

Living Soil (lebendige Erde) bezieht sich auf eine bestimmte Art der Bodenbewirtschaftung in der Pflanzenzucht. Es handelt sich um eine Methode, bei der der Boden als lebendiges Ökosystem betrachtet wird, das von einer Vielzahl von Mikroorganismen und kleinen Lebewesen bewohnt wird. Das Ziel besteht darin, die natürliche Bodenfruchtbarkeit und -gesundheit zu fördern, indem man die biologische Aktivität im Boden unterstützt.

Der lebendige Bodenansatz beruht auf der Idee, dass ein gesunder Boden eine reiche Artenvielfalt an Mikroorganismen beherbergt. Diese Organismen tragen zur Nährstoffverfügbarkeit, zum Abbau organischer Materialien und zur Bodenstruktur bei.

Im Gegensatz zur konventionellen Pflanzenzucht, bei der mineralische Düngemittel eingesetzt werden, um die Pflanzen zu ernähren, basiert der lebendige Boden auf natürlichen Prozessen.

Die Vorteile eines lebendigen Bodens liegen in der langfristigen Nachhaltigkeit, der wiederverwendung des Torfsubstrates durch die Erhaltung der Bodengesundheit. Durch die Förderung der biologischen Vielfalt im Boden können Pflanzen besser wachsen und sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge. Außerdem kann ein lebendiger Boden Wasser besser speichern.
 

Was brauche ich für Living Soil?

Living Soil ist kein Produkt. Biologisch aktiven Boden must Du dir aus den unten verlinkten Produkten aufbauen.

Grundlage ist ein luftiges Torfsubstrat ohne mineralische Vordüngung.

Um das Bodenleben schnellst möglich in Schwung zu bringen gibt es eine Vielzahl an Mikroorganismenpräparaten mit Bakterien und Pilzen. Diese können durch die Pflanze oder direkt gefüttert werden.

Und zu guter letzt brauchst Du KEINEN mineralischen, sondern einen organischen Dünger um den Kreislauf des Lebens in deinem Substrat in Gang und am laufen zu halten.
Bei der Düngung kann Flüssigdünger verwendet werden, der von Hand gegossen werden muss oder vorab ein trockener Langzeitdünger ins Substrat gemischt werden. Die Firma Biotabs hat dafür ein ausgeklügeltes Paket entwickelt, das Dünger und Mikroorganismen beinhaltet.


 

Substrate für biodiverse Böden

Mikroorganismen
Pilze & Bakterien