Crazy Hills

WE SOW CRAZY

Crazy Hills ist ein neuer Dünger Produzent aus Österreich, auf dem Organischen Dünger Markt. Die Firma hat sich Nachhaltigkeit und Innovation auf die Flagge geschrieben!

Angeboten werden Organische Dünger und Biostimulatoren.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Crazy Hills - We Love Big Buds!

Der neue Aufsteiger Biodüngerhimmel! Dieser Dünger schießt Deine Erträge in himmlische Sphären!

Vier Komponenten reichen Crazy Hills für erstklassige Ernten:

Upthrive ist der Wachstumsdünger für kräftigen Wuchs, tiefgrüne Blätter und maximales Wurzelwachstum. Reich an Stickstoff und Spurenelementen ist dieser auf Vinasse basierende Dünger der Grundpfeiler von Crazy Hills Düngeschema. Alle Makro- und Mikronährstoffe sind in perfekter Harmonie vorhanden.

Prosper kommt in der Blüte zum Einsatz und sorgt für massive und aromatische Blüten, überragende ätherische Öle, reichhaltige Harze und starke Terpene. Es basiert wie Upthrive auf Vinasse, allerdings in einer Zusammensetzung die für eine phantastische Blütephase formuliert wurde.

Spark ist ein algenbasierter (Ascophyllum nodosum = arktischer Seetang) Powerpack, der die Blüte und Reifung maximiert für eine üppige Ernte und wird daher erst ganz am Ende der Wachstumsphase in das Düngeschema eingeführt, dafür dann aber bis zur Ernte in steigender Menge weitergegeben.

Elan greift auch auf den Seetang Ascophyullum nodosum zurück, dieser ist einfach zu gut um ihn in seinen reichhaltigen positiven Eigenschaften nur einem Produkt zugute kommen zu lassen. Crazy Hills, genial-verrückt wie sie sind, haben hier aber auch Huminsäuren, Aminosäuren (soviel Aciiid gibt's sonst nur im Club) und Eisenchelate (Hammer!) zugefügt. Elan ist das einzige Crazy Hills Produkt, das über die gesamte Zeit gegeben wird, zuerst in kleinen Mengen und in der Blüte immer stärker. Mit diesem herausragenden Pflanzenbooster steht einer Mega Ernte nichts mehr im Weg!

Ein bis zwei Wochen vor der Ernte wird kein Crazy Hills Dünger mehr gegeben, die Pflanzen ziehen sich alles aus dem Substrat und sollten bestenfalls auch anfangen die Nährstoffe zuerst aus den älteren unteren Blättern abzuziehen, die dadurch gelb werden und abfallen. Das zieht sich durch die ganze Pflanze und ist ein ganz natürlicher Vorgang (Herbst). Im Gegensatz zu einer mineralischen Düngung ist es aber nicht ganz so schlimm wenn dieser Vorgang nicht ausgeprägt stattfindet.

Bietet sich für starke LED-Beleuchtung an, meint jedenfalls Thomas von Crazy Hills und der muss es ja schließlich wissen! (Es ist ordentlich Kalzium und Magnesium enthalten, daher macht das auch in unseren Augen Sinn.)


Ein bisschen schlauer Hintergrund:

Was ist Vinasse?
Vinasse ist fermentierte Zuckerrüben-Melasse (ein Nebenprodukt aus der Zuckerherstellung). Sie enthält schnell verfügbaren Stickstoff, Phosphor und Kalium und damit das von Düngern bekannte NPK. Der Restzuckergehalt kommt den Bodenmikroorganismen gerade recht, die diesen begierig Verstoffwechseln. Diese vorteilhaften Eigenschaften machen Vinasse zu einem super Biodünger und zur akuten Stickstoffmangel Bekämpfung, aber nur zum Gießen, nicht zum Sprühen geeignet.

Was macht Seetang?
Im Speziellen: Knotentang, Ascophyllum nodosum, ist eine Art der Braunalge. Es ist bekannt, dass Extrakte aus diesem Tang die Keimung und Bewurzelung von Pflanzen stark anregen, aber auch die Nährstoffaufnahme und das Wachstum verbessern. Damit werden Ertrag und Qualität eminent verbessert. Neben hilfreichen Spurenelementen, Vitaminen, Aminosäuren, Auxinen und Proteinen sind Alginate und Kohlenhydrate vorzufinden. Kann im Gegensatz zur Vinasse auch gesprüht werden.

Biodünger in flüssiger Form sollten immer von Hand gegossen werden, automatische Bewässerungen können verstopfen. Der Dünger sollte auch zügig (innerhalb von 24 Stunden) verwendet werden, ansonsten gehen biologische Prozesse im Tank ab, die zumindest stinken, aber auch die Qualität des Düngers senken.

Organisch-mineralisch für den Hobbygarten und Gartenbau und für den ökologischen Anbau geeignet nach EG Nr. 889/2008 und EG Nr. 834/2007

Auch bei der Verpackung hat Crazy Hills alles richtig gemacht. Der Umwelt zu liebe besteht die Verpackung aus zu 100% recyceltem Material.