Homebox

Mit der Homebox Ambient geht der Hersteller mal einen anderen Weg: nicht aus der Wohnung verbannen, sondern in diese integrieren. Daher wurde eine ansprechende Farbe, ein leichtes Beige gewählt. Die Qualität ist gewohnt hoch und im Gegensatz zum Vorgänge gibt es wieder einen festen Boden.
Seite 1 von 1
17 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 17

Die HomeLab Serie von Homebox wurde einst als GrowLab für den Amerikanischen Martkt entwickelt. Bei keiner anderen Growbox sind die beiden riesigen verdunkelbaren Fenster zu finden. Das HomeLab ist für Pflanzenliebhaber, die ihre Lieblinge nicht lang und oft genug beobachten können. Dabei aber weder Geruch ausweichen lassen, noch das Klima im Growraum beeinflussen wollen.
Das HomeLab ist die günstigste Linie der Homeboxen, bei der leider die Stangenstärke mit 16mm recht dünn ausfällt. Auch mit Reißverschlüssen wurde gespart. Um seitlich an die Pflanzen zu gelangen, muss der vordere Reißverschluss geöffnet werden und die Seitenwand aufgeklappt werden. Dieser ist beim Schließen jedes mal wieder mühsam einzuhaken. Aber: hat ja auch Fenster.
Der untere Einstieg ist auffällig hoch. Volle Wassertanks sind nicht mal so eben über die Kante zu heben. Gegen auslaufende Wassertanks hilt das wiederrum.